Breathwork mit mir

Die Luft zum Atmen ist mit das Wichtigste, von den Dingen, die wir zum Leben brauchen. Trotzdem vergessen wir oft, dem Atem ausreichend Beachtung zu schenken.
Breathwork hilft Dir, Dich neu auf Deinen Atem und die Kraft dahinter zu fokussieren.
Atmen hilft immer. Ich zeige Dir, wie das am besten geht 

So atmest Du mit mir

Eine Stunde Breathwork ist immer individuell.
Wir gehen auf Deine perönlichen Bedürfnisse, aktuellen Themen und eventuell auch auf bestehende Blockaden ein. Von Atmen-Fehlfunktionen bis hin zur Arbeit mit tiefsitzenden Blockaden kann alles dabei sein.

Auch für Gruppen gibt es individuelle Angebote, z.B. zur Festigung der Team-Bindung oder im Rahmen eines Seminars, abgestimmt auf das jeweilige Thema.

Hier habe ich meine persönlichen Erfahrungen mit Healing Breathwork beschrieben.

Grundsätzliches zum Breathwork

Bitte nimm' folgenden Hinweis schon vorab zu Kenntnis. Bei Unsicherheiten oder Fragen, melde Dich gerne bei mir. Wir finden gemeinsam raus, was das Richtige für Dich ist.

Eine Breathwork-Session ist keine ärztliche Behandlung oder Therapie; auch nicht entsprechend des Heilpraktikergesetztes. Somit kann Breathwork keine medizinische Heilbehandlung durch Diagnose oder Therapie eines Arztes, Psychiaters, Psychotherapeuten oder eines Heilpraktikers ersetzen. 
Wir stellen keine medizinisches Diagnosen und behandeln keine physischen oder psychischen Beschwerden oder Erkrankungen. 
Der Erfolg liegt immer in Deiner persönlichen Verantwortung. 

Wenn Du unter akuten psychischen Beschwerden, wie z.B. Angststörungen oder Panikattacken leidest, sprich vor Deiner  ersten Breahtwork-Session mit Deiner Ärztin/Deinem Arzt, ob Breathwork passend für Dich sein kann.